Datum: 9. Dezember 2021 um 6:04
Alarmierungsart: Sirenenalarm, Stiller Alarm
Einsatzart: Technischer Einsatz 
Einsatzort: Mittleres Lavanttal
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Der nächtliche Schneefall brachte nicht nur reichlich Neuschnee, sondern bescherte auch den Feuerwehren im Tal einige Einsätze.

Gleich in der Früh musste die FF St. Michael in Pollheim ein unter Schneelast umgestürzten Baum von der Fahrbahn entfernen. Am Vormittag wurde St. Michael nochmals alarmiert. Diesmal musste in Lading ein hängengebliebenes Fahrzeug befreit werden.

Die FF Frantschach – St. Gertraud wurde um 06:04 Uhr durch die Polizei auf die L148 Weinebene Landesstraße gerufen. Ein Baum blockierte die Straße.

Auch in der Früh rückte die FF Wolfsberg zu einem technischen Einsatz nach St. Jakob aus. Aufgrund eines Astbruches blockierte der herabhängende Ast die Straße. Mittels Motorsäge entfernte die Feuerwehr Wolfsberg den Ast von der Fahrbahn. Nochmals zu einem umgestürzten Baum wurde am Nachmittag ebenfalls nach St. Jakob alarmiert.

Am Abend rückte ebenfalls die FF St. Michael in die Lausing aus. Ein mit Küken beladener Sattelzug blieb auf einer ansteigenden Fahrbahn stecken. Die Feuerwehr konnte mit Hilfe eines Landwirtes, der seinen Traktor zur Verfügung stellte, den Sattelzug befreien.