Datum: 26. März 2022 um 16:11
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Dauer: 1 Stunde 20 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz 
Einsatzort: Priel
Einsatzleiter: BM Markus Fontano
Mannschaftsstärke: 12
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Am Samstag dem 26.3.2022 wurde die Feuerwehr Wolfsberg um 16:11 Uhr zu einem Brandeinsatz in einem Mehrparteienhaus nach Priel gerufen.

Ein Nachbar alarmierte die Einsatzkräfte aufgrund der Auslösung von Heimrauchmelder sowie die Wahrnehmung von Brandrauch. Die FF Wolfsberg verschaffte sich unter schwerem Atemschutz Zugang in die Wohnung. Sofort wurde in der Wohnung nach dem Brandherd gesucht und in der Küche lokalisiert. Kartonagen befanden sich auf dem Herd, der aus bisher unbekannter Ursache eingeschalten war. Die Brandlast wurde vom Herd entfernt und ins Freie gebracht, und der Herd wurde stromlos geschalten. Weiters wurde die Wohnung mittels Druckluftbelüfter belüftet. Mit mit der Wärmebild wurde in der Küche nach Glutnester durchsucht.
Es wurden keine Personen verletzt. Die Einsatzbereitschaft wurde nach rund 1,5 Stunden wieder hergestellt.